Don Fernandos Worte hatten Tony unversehens überzeugt. Seine Gesichtszüge normalisierten sich rasch. Was hatte dieser Mann für eine Macht, dass er Tony mit wenigen Worten überzeugen konnte. Ich war gleichermaßen erstaunt, wie erschrocken.
Tatjana und ich hatten kaum etwas verstanden, doch lagen auch bei uns die Nerven blank. Glücklicherweise hatten alle Anderen die Ruhe bewahrt, sonst hätte es sicherlich Tote gegeben.
Paulo sprach nun auf Deutsch zu uns. “Es tut mir leid, dass ich euch enttäuscht habe. Alle sind mit eurer Arbeit sehr zufrieden. Deshalb habe ich in Italien noch eine Überraschung für euch. Ihr bekommt euer Geld in Mailand und als Bonus könnt ihr ein Jahr lang mit einem Ferrari fahren, ihr müsst ihn nur später in Deutschland an einen unserer Partner übergeben.”
Erst jetzt hatte ich die ganze Aufregung verstanden. Tony war mit der Lösung zufrieden. Ich wollte nur mein Geld, wo ich es bekam war mir einerlei. Tatjana hingegen war sehr enttäuscht, sie wollte eigentlich bei ihrer Mutter in Sankt Petersburg bleiben. Jetzt musste sie noch einmal nach Italien fliegen.

Hier können sie das E-Book auf Amazon bestellen, bzw. herunterladen!

Pizza Negra